Creative Media GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines
1.1 Die Creative Media GmbH (nachfolgend "Creative Media") betreibt eine Internet-Plattform, einschliesslich Website (www.kosmetik-suisse.ch) und Webshop nachfolgend "Plattform" oder "Webshop".
1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") sind Grundlage für die Benutzung der Plattform und für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen, wie insbesondere der Kauf von Abos, Tickets, Dienstleistungen und Produkten (nachfolgend gemeinsam "Produkte") über den Webshop und das Creative Media Ticketsystem, sowie für die Teilnahme an Veranstaltungen der Creative Media. Die Zustimmung zu diesen AGB erfolgt durch Nutzung oder Inanspruchnahme der entsprechenden Dienstleistungen; der Kunde kann von der Creative Media aufgefordert werden, durch Anklicken eines entsprechenden Bestätigungsfeldes seine Zustimmung zu den AGB zu wiederholen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn die Creative Media diesen schriftlich zuge- stimmt hat.

2. Vertragsschluss
2.1 Die Produkte und Preise, welche im Online-Store publiziert sind, gelten nicht als Angebot sondern lediglich als Einladung zur Offertstellung an den Kunden. Die Bestätigung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Bezahlen“ von im Webshop publizierten Produkten durch den Kunden stellt eine verbindliche Offerte zum Vertragsschluss dar. Nachträgliche Änderungen der Bestellung sind nicht möglich. Der Kunde ist verpflichtet, alle beim Bestellvorgang erforderlichen Angaben vollständig und richtig zu machen.
2.2 Das Eintreffen der Bestellung wird dem Kunden durch eine automatisch generierte, per E-Mail versandte Empfangsbescheinigung angezeigt. Diese Empfangsbescheinigung stellt ausdrücklich noch keine Annahme des Angebots durch die Creative Media dar.
2.3 Der Vertrag über den Erwerb eines Produkts zwischen Kunde und der Creative Media kommt erst zustande, wenn die Produkte durch die Creative Media oder den jeweiligen Lieferanten zum Versand aufgegeben, zugänglich gemacht oder ausgehändigt werden. Der Versand, die Zugänglichmachung oder die Aushändigung erfolgen, unabhängig von der Art der Zahlung, erst nach Eingang der Zahlung des Kunden bei der Creative Media, sofern die Creative Media keine abweichende Regelung im Einzelfall trifft.
2.4 Bei mangelnder Verfügbarkeit oder aufgrund anderer nicht durch die Creative Media zu vertretenden Gründe, kann die Creative Media den Vertrag nicht akzeptieren. Die Creative Media teilt dies dem Kunden innerhalb von zehn (10) Werktagen (am Sitz der Creative Media, nachfolgend "Werktag") nach der Bestellung mit, wodurch zwischen der Creative Media und dem Kunden kein Vertrag zustande kommt. Mittels einer solchen Benachrichtigung kann die Creative Media eine von der ursprünglichen Bestellung abweichende Offerte anbieten und weist in einem solchen Fall den Kunden auf die Abweichungen hin. Sofern der Kunde diese neue Offerte nicht innerhalb von fünf (5) Werktagen ausdrücklich annimmt, kommt kein Vertrag zustande. Sofern aus den vorgenannten Gründen kein Vertrag zustande kommt, wird ein bei Bestellung allfällig bezahlter Kaufpreis dem Kunden vollumfänglich zurückerstattet.
2.5 Für eine Bestellung eines Produktes kann die Creative Media vorsehen, dass sich der Kunde im Webshop mit seinem Benutzernamen oder seiner E-Mail-Adresse und mit seinem Passwort (nachfolgend "Zugangsdaten"; das entsprechende Benutzerkonto das "Online- Konto") identifizieren muss. Falls der Kunde noch kein Online-Konto hat, wird er bei der ersten Bestellung dazu aufgefordert, sich im Webshop mit den erforderlichen Angaben zu registrieren und es wird so ein Online-Konto erstellt. Die dem Kunden mitgeteilten Zugangsdaten sind für die persönliche Verwendung durch den Kunden bestimmt und vertraulich zu behandeln. Der Kunde anerkennt vorbehaltlos, dass sämtliche über sein Online-Konto abgerufenen Dienstleistungen ihm zugerechnet werden. Der Kunde hat Vorsichtsmassnahmen zu treffen, um das Passwort geheim zu halten und einen Gebrauch durch Unbefugte oder einen Missbrauch zu verhindern. Der Kunde benachrichtigt die Creative Media unter kosmetik-ai@c-media.ch unverzüglich, falls er Grund zur Annahme hat, dass sein Passwort missbraucht werden könnte, und hält die Creative Media und ihre Lieferanten frei von sämtlichen Schäden, welche durch eine unerlaubte oder missbräuchliche Benutzung oder Manipulation des Webshops oder Dienstleistungen erfolgen, die innerhalb des Verantwortungsbereichs des Kunden liegen. Bei Verdacht auf unbefugte oder missbräuchliche Benutzung ist die Creative Media in jedem Fall berechtigt, die Erbringung von Dienstleistungen zu stoppen oder zu verweigern.

3. Produkte
3.1 Allgemeines
3.1.1 Bestellungen bei der Creative Media sind verbindlich und der Kunde ist zur Annahme der Leistung verpflichtet. Der Entscheid über nachträgliche, vom Kunden gewünschte Änderungen und Stornierungen liegt im Ermessen der Creative Media. Die daraus entstehenden Kosten können dem Kunden auferlegt werden (Umtriebs-Entschädigung von bis zu zwanzig Prozent (20%) des ursprünglichen Bestellvolumens oder mindestens CHF 60.-). Falls der Kunde die Produkte innerhalb von zwei Wochen seit dem ersten Zustellungsversuch nicht annimmt, kann die Creative Media den Vertrag auflösen und die daraus entstehenden Kosten dem Kunden in Rechnung stellen.
3.1.2 Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Produkte unmittelbar nach Erhalt zu prüfen. Mängel an Produkten oder Abweichungen von der Bestellbestätigung sind der Creative Media innerhalb von drei (3) Werktagen nach Erkennen des Mangels schriftlich anzuzeigen. Transportschäden müssen unmittelbar nach Eintreffen der Lieferung dem jeweiligen Transportunternehmen gemeldet werden. Creative Media gibt allfällige eigene Ansprüche aus Transportversicherungen an den Kunden weiter. Die mangelhafte Sendung muss im Lieferzustand aufbewahrt werden und das Produkt darf nach Erkennen des Mangels nicht mehr in Betrieb genommen oder gebraucht werden. Kommt der Kunde seiner Untersuchungs- und Rügepflicht nicht nach, so verwirken sämtliche Ansprüche und die zugestellten Produkte gelten als genehmigt.
3.1.3 Die Lieferung von Produkten erfolgt nur an Zustelladressen innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.
3.1.4 Nutzen und Gefahr gehen im Zeitpunkt des Vertragsschlusses gemäss Ziffer 2.3 auf den Kunden über.
3.1.5 Die bestellten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Creative Media.
3.1.6 Die Creative Media kann Teillieferungen durchführen.
3.1.7 Das Gesetz verbietet den Verkauf von Wein, Bier, Apfelwein an unter 16-Jährige, Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an unter 18-Jährige. Für den Kauf von alkoholischen Getränken bei der Creative Media ist ein Mindestalter von 18 Jahren zwingend erforderlich.

3.2 Versand von Produkten
Verfügbare Artikel werden nach Eingang der Zahlung so rasch als möglich ausgeliefert. Die im Webshop angegebenen Lieferfristen sind unverbindlich und ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Lieferverzögerungen oder eine allfällige Lieferunmöglichkeit begründen für den Kunden nur ein Rücktrittsrecht vom Vertrag, wenn der konkret angekündigte Liefertermin in grobem Masse überschritten wurde und die Creative Media in diesem Zeitpunkt nicht in der Lage ist, einen konkreten Liefertermin festzulegen, der für den Kunden unter den gegebenen Umständen akzeptabel wäre. Die Creative Media übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, welche aus einer Lieferverzögerung resultieren und nicht grobfahrlässig bzw. absichtlich entstanden sind. Bei Vertragsauflösung aufgrund Nichtlieferung erstattet die Creative Media dem Kunden bereits bezahlte Beträge zurück.

4. Preise und Versandkosten
4.1 Die Preise im Webshop verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer sowie vorgezogener Recyclinggebühr (wo anwendbar) und in Schweizer Franken (CHF).
4.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen können je nach Zahlungsart, Lieferadresse, Warenmenge und Artikel Versandkosten oder Gebühren anfallen. Die für die jeweiligen Produkte, sowie die Zustellungs- oder Zahlungsart anfallenden Kosten und/oder Gebühren werden während des Bestellvorgangs angezeigt bzw. dem Kunden mitgeteilt.

5. Zahlungsbedingungen
5.1 Der Kunde verpflichtet sich, die Produkte mit den zur Verfügung gestellten Zahlungsmöglichkeiten zu bezahlen. Grundsätzlich stehen folgende Zahlungsmittel zu den jeweils aufgeführten Konditionen zur Verfügung (Änderungen vorbehalten):
a) Kreditkarte (MasterCard, Visa oder AMEX).
b) Rechnung (Vorauskasse), wobei der in Rechnung gestellte Kaufpreis mittels Banküberweisung auf das Konto der Creative Media zu überweisen ist. Die entsprechenden Informationen zur Zahlungsabwicklung werden dem Kunden nach der Bestellung per E-Mail zugeschickt und/oder in der Empfangsbescheinigung aufgeführt. Die Auslieferung der bestellten Produkte erfolgt erst nach erfolgtem Zahlungseingang bei der Creative Media. Bis zum erfolgten Zahlungseingang bei der Creative Media kann sich die Verfügbarkeit der bestellten Produkte ändern, was zu Lieferverzögerungen führen kann. Trifft der Betrag nicht innert der auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist auf dem angegebenen Konto ein, ist die Creative Media berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
5.2 Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn die Creative Media über den gesamten Betrag verfügen kann. Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, die der Kunde der Creative Media unter irgendeinem Titel schuldet, sofort zur Zahlung fällig und alle Lieferungen ausgesetzt. Die Creative Media hält sich für diesen Fall das Rücktrittsrecht von allfälligen offenen Bestellungen vor.
5.3 Allfällige durch die Creative Media akzeptierte oder dem Kunden gemäss diesen AGB zustehende Rückerstattungen für Käufe erfolgen grundsätzlich innert 14 Tagen über den Kanal, über welchen die Zahlung getätigt worden ist.

6. Publizierte Informationen
Jegliche im Webshop publizierten Informationen über Produkte, Preise, Garantiebestimmungen, Garantiedauer sowie Angaben über Verfügbarkeiten und Lieferzeiten erfolgen ohne Gewähr und gelten nicht als Zusicherung. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der publizierten Informationen wird keinerlei Haftung übernommen.

7. Gewährleistung
7.1 Die Creative Media erbringt ihre Leistungen im Rahmen ihrer betrieblichen Ressourcen und der vorhersehbaren Anforderungen sorgfältig und fachgerecht, soweit die Creative Media nicht durch Umstände daran gehindert wird, sie nicht zu vertreten.
7.2 Die Creative Media übernimmt keinerlei Gewährleistung für Mängel an Produkten von Dritt-Herstellern. Über angezeigte Mängel i.S.v. Ziffer 3.1.2 wird der Hersteller informiert. Die Creative Media tritt in diesem Fall allfällige Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller an den Kunden ab. Es gelten deshalb stets die Garantiebedingungen und -dauer der jeweiligen Hersteller, welche bei diesen vom Kunden individuell anzufragen sind, sofern deren Geltungsbereich weder im Webshop noch in den Produktbeilagen klar ersichtlich ist.
Bei Mängeln an durch Creative Media hergestellten Produkten kann die Creative Media dem Kunden die Beseitigung des Mangels, die Ersatzlieferung eines mangelfreien Produktes oder die Rückerstattung des Kaufpreises anbieten. Ein Recht des Kunden auf Wandlung oder Minderung ist ausgeschlossen.
7.3 Dem Kunden ist bekannt, dass die Creative Media ihre Leistungen über das Internet bzw. unter Inanspruchnahme von Kommunikationsnetzen erbringt. Namentlich aufgrund technischer Störungen, Betriebsstörungen sowie Störung oder Unterbrechung von Kommunikationsnetzen und durch einen Ausfall von IT-Infrastrukturen oder anderer Teile der zur Leistungserbringung beanspruchten Infrastruktur kann es zu vorübergehenden Beeinträchtigungen oder Unterbrüchen der Leistungserbringung der Creative Media kommen. Die Creative Media gibt daher keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit und Fehlerfreiheit ihrer Dienstleistungen.

8. Umtausch/Rückgaben
8.1 Der Umtausch sowie die Rückgabe von Produkten an die Creative Media ist grundsätzlich nicht möglich. Nur ausnahmsweise und nach Absprache mit der Creative Media kann ein Umtausch oder eine Rückgabe eines Produktes erfolgen. Produkte, die speziell für den Kunden bestellt oder hergestellt wurden, sind von der Rückgabe oder vom Umtausch gänzlich ausgeschlossen.
8.2 Falls der Kunde mangelhafte oder fehlerhaft zugestellte Waren zurücksenden will, erfolgt dies auf Rechnung und Gefahr des Kunden an den ihm jeweils von der Creative Media bekannt gegebenen Rücksendeort. Die Rücksendefrist (Absende-Datum) beträgt 14 Tage. Erhält der Kunde keine Informationen zum Rücksendeort, so gilt der Firmensitz als Rücksendeort. Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung und fachgerecht verpackt sowie versichert zu versenden. Der Rücksendung muss ein ausführlicher Fehlerbeschrieb und eine Kopie der Bestellbestätigung und/oder des Lieferscheins beigelegt werden.

9. System
Der Kunde verwendet seine Hardware (inkl. Drucker), Betriebssoftware und Telekommunikationseinrichtungen für die Inanspruchnahme des Webshops oder von Dienstleistungen auf eigene Gefahr und Kosten. Der Kunde anerkennt, dass die Creative Media nicht verpflichtet ist, bestimmte Software zu unterstützen oder zu erhalten oder bestimmte Betriebsplattformen oder -systeme zu unterstützen oder deren Unterstützung in Zukunft aufrecht zu erhalten.

10. Haftung
10.1 Die Creative Media, sowie deren Hilfspersonen und Substituten, haften gegenüber Kunden für von der Creative Media durch rechtswidrige Absicht oder grobe Fahrlässigkeit verursachte direkte Schäden, welche vom Kunden nachgewiesen werden. Für leichte Fahrlässigkeit wird die Haftung ausdrücklich ausgeschlossen.
10.2 Die Creative Media übernimmt keinerlei Haftung für indirekte Schäden oder Folgeschäden (insb. entgangener Gewinn, Reputationsschäden und Datenverlust in Folge vorübergehender Beeinträchtigungen oder Unterbrüchen der Verfügbarkeit der Leistungen der Creative Media sowie infolge Ausfall von Vertriebskanälen, Übermittlungsfehler, Schäden am EDV-System des Kunden infolge Benutzung des Webshops, nicht rechtzeitige Zustellung von Produkten, unrichtigen Preis- oder Leistungsangaben und Fehlern in Buchungsbestätigungen). Für Inhalte auf Websites von Dritten, die auf die Plattform der Creative Media verweisen oder auf welche die Plattform verweist, übernimmt die Creative Media keinerlei Haftung.
10.3 Die Creative Media übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, welche dem Kunden durch Dritte, insbesondere durch Zulieferer, Partner, Messe-Aussteller und Teilnehmer an Veranstaltungen der Creative Media entstehen.
10.4 Für direkte sowie indirekte Schäden, welche aus unsachgemässem Gebrauch von bestellten Produkten oder aufgrund unsachgemässen Verhaltens an Veranstaltungen resultieren, können gegenüber der Creative Media keine Ansprüche geltend gemacht werden. Die Creative Media übernimmt ferner für Schäden aus dem Transport von Produkten keine Haftung. Diese sind dem Transportunternehmen anzuzeigen und gegenüber diesem geltend zu machen.

11. Haftung des Kunden
11.1 Der Kunde haftet gegenüber der Creative Media unbeschränkt für durch ihn grobfahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden.
11.2 Der Kunde ist verpflichtet, der Creative Media allfällige, im Zusammenhang mit der unberechtigten Verwendung oder dem Missbrauch des Passwortes des Kunden und/oder mit einer unsorgfältigen, unberechtigten oder missbräuchlichen Verwendung von Tickets entstehende Aufwendungen zu ersetzen.

12. Informationen
Die Creative Media bemüht sich, dass die auf der Website und im Webshop bereit gestellten Informationen vollständig, aktuell und korrekt sind. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf der Plattform sowie für Übermittlungsfehler übernimmt die Creative Media jedoch keine Gewähr und lehnt jede Haftung für daraus resultierende Schäden oder Umtriebe ab. Der Kunde anerkennt, dass die Creative Media insbesondere auch keine Gewährleistung für die Inhalte verknüpfter Websites Dritter übernimmt und diesbezüglich jegliche Haftung von Creative Media ausgeschlossen ist.

13. Personendaten
Die Creative Media behandelt Personendaten vertrauensvoll, sorgfältig und zweckbestimmt. Details zur Verwendung von Personendaten sind auf der Creative Media-Website geregelt. Die Privacy Policy bildet einen integralen und bindenden Bestandteil dieser AGB.

14. Rechte an Inhalten
Die Website sowie die gesamten über den Webshop zugänglichen Inhalte der Creative Media (nachfolgend "Inhalte") sind urheberrechtlich und anderweitig geschützt. Sämtliche Rechte daran, einschliesslich Eigentums- und/oder Nutzungsrechte, liegen bei der Creative Media und/oder ihren Lieferanten/Lizenzgebern/Partnern. Die Website sowie der Webshop können Hinweise auf Schutz- und Nutzungsrechte von Dritten enthalten, die vom Kunden zu beachten sind. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Inhalte für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Creative Media untersagt.

15. Schlussbestimmungen
15.1 Die Creative Media behält sich vor, die AGB jederzeit anzupassen und zu ändern. Änderungen der AGB werden in geeigneter Weise, insbesondere durch entsprechende Publikation auf der Plattform, den Kunden mitgeteilt. Die jeweils aktuelle und verbindliche Version der AGB ist auf der Plattform abrufbar und kann gespeichert und ausgedruckt werden. Kunden werden gebeten, die Plattform diesbezüglich regelmässig zu konsultieren.
15.2 Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB oder des Erwerbes des Produktes davon nicht berührt. Die Parteien werden in diesem Fall die unwirksame oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch eine geeignete, wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt. Dasselbe gilt sinngemäss für den Fall, dass diese AGB eine Regelungslücke enthalten sollten.
15.3 Erfüllungsort für die Dienstleistungen der Creative Media einschliesslich der Zustellung von Produkten ist der Sitz der Creative Media.
15.4 Der Kunde verzichtet darauf, Forderungen gegenüber der Creative Media zur Verrechnung zu bringen.


16. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
16.1 Auf diese AGB und allfällige aus oder im Zusammenhang mit dem Verhältnis zwischen der Creative Media und Kunden entstehende Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar, unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts (CISG).
16.2 Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten zwischen der Creative Media und Kunden ist der Sitz von Creative Media. Davon abweichend ist Creative Media berechtigt, Kunden an ihrem Domizil zu belangen.

 

Urdorf, 29. Oktober 2020

Anzeige
Kosmetik Suisse-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die Kosmetik Suisse verpackt zu Ihnen kommt.