Institutsportrait

Pure Skin Kosmetik - Individuelle Verwöhnzeit

Anstelle von klassischen Behandlungen bietet Priska Zemp ihren Kundinnen Zeit-Packages an, die in jeden Terminplan passen. Jedes Treatment wird so personalisiert und ist einzigartig.

Veröffentlicht am 10.11.2020

Das erste was einem auffällt, wenn man das Kosmetikinstitut Pure Skin in Eich betritt, ist die beeindruckende Aussicht auf den Sempachersee. Ein paar Minuten die Aussicht geniessen, tief ein- und ausatmen und schon setzt ein Entspannungsfaktor ein. Viele ihrer Kundinnen nehmen regelmässig eine bis zu 45-minütige Anfahrt in Kauf, um sich von Priska Zemp verwöhnen zu lassen. Schon früh hat sie sich für Kosmetik und all die schönen und gut duftenden Töpfe und Tiegel interessiert, für Hairstyling, Make-up, einfach alles was mit Schönheit zu tun hat.

 

Werdegang mit Umwegen

 

Nach einer Ausbildung im Detailhandel liess sie die Sehnsucht mit Kosmetik zu arbeiten aber nicht los. 2003 absolvierte sie eine Ausbildung zur Make-up- und Hairstylistin in München. 2007 folgten dann die Ausbildung als Kosmetikerin, 2008 das Diplom als Wellness- und Spa-Managerin und 2016 der eidgenössische Fachausweis als Führungsfachfrau. Nach ihrer Ausbildung als Kosmetikerin hat sie im Teilzeitpensum gearbeitet und später eine eigenes Kosmetikstudio zu Hause geführt. Daneben wurde sie auch als Make-up-Artist von Fotografen, für Werbung und Mode gebucht. Für ein halbes Jahr hat es sie sogar nach Mexiko in ein Hotel-Spa verschlagen – schweisstreibend, aber eine Erfahrung, die sie niemals missen möchte. Für eine Führungsposition in einer Bank hat sie der Beauty-Welt für ein paar Jahre den Rücken gekehrt. Als dann ein Projekt zu Ende ging, hat sie 2018 von einem Tag auf den anderen den Sprung in die Selbständigkeit gewagt. Schon länger schwebte ihr die Idee eines eigenen
Institutes im Kopf herum und sie fand, dass nun der richtige Zeitpunkt gekommen war.

 

Mit Leibe und Seele

 

Der Reiz des Neuen hat sie angetrieben und mit einem Grobkonzept, einem Businessplan, ihrem betriebswirtschaftlichen Know-how und viel Optimismus und Motivation hat sie die Herausforderung angepackt. Mit Herzblut konzipierte sie die Gestaltung der Räume, die Webseite, das Angebot und die Geräte- und Produktewahl. ‚‚Ich liebe es, Menschen etwas Gutes zu tun, ihnen ein Wohlfühlambiente abseits des Alltags zu bieten, sie zu verschönern und sie dabei zu unterstützen, ihr persönliches Schönheitsideal zu erreichen. Ich mag auch die Herausforderung, bei einem anspruchsvollen Hautbild zusammen mit der Kundin die Ursache zu eruieren und Lösungen zu finden. Was gibt es Schöneres, als wenn sich ein Hautbild nach Wochen der Zusammenarbeit mit der Kundin zum Guten wendet und die Kundin sich in ihrer Haut wieder richtig wohl fühlt!‘‘, schwärmt Priska Zemp von ihrer Motivation. Den Schritt sich 100 % auf das Abenteuer Kosmetik einzulassen, hat sie nicht bereut. Obwohl Corona und der Lockdown eine ziemliche Herausforderung waren, hat sie die Zeit genutzt und eine neue Cellulite-Behandlung in ihr Angebot aufgenommen.

Am Puls der Zeit

 

Bei der Akustischen Stosswellen-Therapie zur Cellulite-Behandlung werden Schallwellen in einem Schallkopf erzeugt und sanft in die betroffene Körperregion eingeleitet. Dadurch wird der Fettstoffwechsel, die Durchblutung und die Lymphzirkulation angeregt. Das Ergebnis ist eine glattere Haut, verkleinerte Fettdepots, gestrafftes und elastisches Bindegewebe sowie Umfangreduktion der betroffenen Körperregion. Um immer am Puls der Zeit zu bleiben absolviert Priska Zemp zwei bis drei Fachseminare pro Jahr, wie z. B. einen Schüsslersalz- Kurs, Herz-Animation, neue Behandlungsmethoden/ Geräte, und Make-up-Updates. Zudem informiert sie sich über Fachzeitschriften, Lifestylemagazine, recherchiert in themen- und branchenbezogenen Foren, besucht Online-Seminare und sucht den Austausch mit Berufskolleginnen. Bei medizinischen Fragen liegt die Lösung nahe. Da sie sich die Räumlichkeiten mit der Arztpraxis eines Sport-Orthopäden teilt, hat sie die Möglichkeit, medizinische (Haut-)Anliegen der Kundin innerhalb kürzester Zeit abzuklären.

 

Zeit-Packages

 

Eine ‚‚klassische‘‘ Gesichtsbehandlung gibt es bei Priska Zemp in dem Sinne nicht. Ihre Kundinnen bezahlen ihre gewünschte Verwöhn-Zeit. In der gewählten Behandlungszeit werden alle zeitlich möglichen Zusatzleistungen und Geräte entsprechend dem aktuellen Hautzustand und Bedürfnis der Kundin angewendet. Zusätzlich gibt es fest definierte Spezial-Behandlungen wie z. B. Microneedling, eine Bio-Face-Lifting-Kur oder Fruchtsäurebehandlungen. Die Kundinnen müssen sich nicht schon bei der Terminvereinbarung auf eine fixen Behandlungsinhalt festlegen und schätzen sie sehr. Ein innovatives, massgeschneidertes Angebot.


Instituts-Info
Pure Skin Kosmetik Institut
Priska Zemp
Kirchstrasse 4, 6205 Eich
Tel. 079 811 11 38
info@pure-skin.ch, www.pure-skin.ch
1 Kosmetikerin (Inhaberin), 1 Kabine,
Kostenlose Parkplätze vor dem Haus

 

Marken:

Deynique, CNC, Stehr More Than Make-up, Nee Make-up Milano, Numeric Proof, Kryolan, Make-up Studio, Skin 689
Das Angebot:

Klassische und apparative Gesichtsbehandlungen; manuelle Lymphdrainage Gesicht; Wimpern- und Brauenstyling; kosmetische Fusspflege mit Lack oder Gel; Haarentfernung mit Wachs/Sugar, im Gesicht mit Fadentechnik; Foto-, Tages-, Abend- und Brautmake-up; Cellulite-Behandlungen
Die Specials:

Aquabration, Ultraschall, Skin Scrubber, Hochfrequenz, Microneedling, Akustische Stosswelle für Cellulite Behandlung

 

Text: Ursula Borer

Fotos: Pure Skin Kosmetik Institut

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



Anzeige
Kosmetik Suisse-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die Kosmetik Suisse verpackt zu Ihnen kommt.